22.06.2021

Historisches Stadion für alle

Anna Struve lebt derzeit in der Nähe Stockholms - und zeigt uns ab sofort ihre liebsten Plätze in Schwedens Hauptstadt! Heute: Das Olympiastadion - ein geschichtsträchtiger Ort zum Selbsterkunden!

„Als ich erfahren habe, dass das Stadion für die Allgemeinheit zugänglich ist, wollte ich es mir auch unbedingt anschauen. An vielen Tagen kann man kostenlos hinein, aber man sollte sich auf der Homepage vorher informieren, da häufig auch beispielsweise Werbedrehs oder Sportveranstaltungen dort stattfinden. In dem Zeitraum ist das Gelände dann gesperrt. Das Stadion wurde für die Olympischen Spiele 1912 gebaut und wird heute als Event Arena benutzt. Fußballspiele, Leichtathletik Wettkämpfe oder Konzerte finden hier statt und man selbst darf dort Sport machen, z.B. auf der Laufbahn. Ich finde es ziemlich cool, dass man einerseits kostenlos das Stadion anschauen darf und andererseits auch selbst dort Sport treiben darf!“

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:

Anna

© 2021  |  created by vistabus.de
ImpressumDatenschutzCookie-Einstellungen