06.05.2022

Westküste exklusiv: Safari auf Schwedisch

Bei Evert's Sjöbod erlebt man die schwedische Westküste in ihrem Ursprung. Im Kurzinterview stellt Hanna Thoren Karlsson ihr Evert's Sjöbod vor. Hier im nostalgischen Bootshaus starten maritime Highlight-Erlebnisse.

Bitte erzähl uns kurz die Geschichte von Evert's Sjöbod!
Das Bootshaus gehörte zunächst einem Freund der Familie, unserem Nachbarn Evert. Er war Fischer und sein Großvater hat das Bootshaus im 19. Jahrhundert gebaut. Als Evert alt wurde, übernahmen wir es. Das Bootshaus wurde kürzlich sorgfältig renoviert.
Wir haben den einzigartigen, alten Stil beibehalten, und das ganze Gebäude ist voller Materialien, die es schon seit Hunderten von Jahren gibt. Dies ist der Ort, an dem alle Erlebnisse beginnen.

Was kann man in Evert's Sjöbod alles erleben?
Austernverkostungen, Meeresfrüchte-Dinner, Krabben- und Makrelenfischen, entspannende Bäder in unserem Badefass draußen am Hafen, Hummerfischen. Und noch vieles mehr.

Wie sieht eine Hummer- oder Austernsafari genau aus? 
Wir unternehmen die Safaris mit unserem Boot Tena. Sie ist ein wunderschönes Holzboot, das wir kürzlich mit einem Elektromotor ausgestattet haben. Von nun an ist sie völlig ruhig und bewegt sich mit Hilfe des neuen Elektromotors und der Sonne. Dieses Boot ist für zwölf Passagiere zugelassen. 

Was ist das Meer und die schwedische Westküste für dich persönlich?
Ich liebe das Meer und die Natur. Das bedeutet mir sehr viel. 

Welche Tiere fängst und verarbeitest du?
Krane, Makrelen, Hummer und Austern. 

Warum solll man zu euch kommen?
Um die Natur, das Meer und die Meeresfrüchte in der Gegend zu erleben. 

Auf der Website gibt es noch viele spannende Informationen mehr zu Evert's Sjöbod.

Hier finden Sie Reisen und Sehenswertes zum Artikel

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:

Leon

Leon liebt das Reisen und bekommt nie genug davon, Neues zu entdecken. Seine Neugier lotste ihn schon bis nach Japan, Guatemala und auf die Fidschi-Inseln. Im hohen Norden aber fühlt er sich am wohlsten. Im Winter liebt er es, sich in der lappländischen Schneewelt der Natur hinzugeben. Im Sommer genießt der studierte Journalist besonders Schwedens einzigartige, maritime Küstenwelt. Schweden ist für Leon ein Kaleidoskop des Reisens: aufregend, abwechselnd, anders. Im Land der Mitternachtssonne erlebt er bei jeder Reise aufs Neue, was SchwedenPur bedeutet.


© 2022  |  created by vistabus.de
ImpressumDatenschutzCookie-Einstellungen